Max 002

eve schrieb: … findet er sich an der Seite von barbarischen Wikinger wieder.max002 Auf diesen Brüll hin wacht Max auf und blickt in fraglos drein schauende Wikingerbärte. Er fragt sich wo er ist und was er jetzt tun soll?!

Veröffentlicht am Montag, 25. Dezember 2006

Kommentare

  1. Die finsteren Wikinger mit ihren Säbeln machen ihm Angst, und ohne groß nachzudenken rennt er an ihnen vorbei und rettet sich, indem er in die Fluten des Meeres springt. Hinter sich hört er noch das Geschrei der Barbarenbande…..

  2. Nachdem Max durch den schallenden Schrei des Wikingers aufgewacht ist, wird ihm ein großer Krug voll Met, mit der Anmerkung „Trink Junge, dass du wach wirst!“, gereicht. Max kippt den kühlen Met seine Kehle hinunter und während er versucht wieder auf die Beine zu kommen, bemerkt er, dass es nicht das Schiff ist, was so schwankt, sondern die gut angeheiterte Wikinger-Bande, die ihn so freundlich begrüßt hat.

  3. so babarisch sieht der wikinger nicht aus xD dem würde ich ja noch die hand schütteln ;). ….Schnell bemerkt er das er nicht alleine auf dem schiff ist max heinrich und gisela sind auch auf dem schiff und müssen für die winkinger rudern