Max 006

Matze schrieb: Es sind Streichhölzer! – warum hatte er auch ausgerechnet STREICHHÖLZER zum Entzünden der Weihnachtskerzen benutzt und kein Feuerzeug… – aber besser als gar nichts! Max zieht ein Streichholz aus der Schachtel und entzündet es zwischen seinen Händen um die Schnur aufzubrennen, allerdings wird er genau in dem Augenblick von einem der Wilden beobachtet, der jedoch nur das Feuer in der Hand sieht. Der Wilde springt auf und schreit etwas in einer Sprache die Max natürlich nicht versteht. Im nächsten augenblick hat sich das gesamte Dorf um Max und die Frau versammelt, allerdings in einem gebührendem Abstand zu den beiden… max006

Was tun? Ihr braucht gar nicht sooo lange Texte zu schreiben. ;)

Veröffentlicht am Montag, 15. Januar 2007

Kommentare

  1. dem tod geweiht wär lustig hmm..^^

    Doch nun hat Max ein neues Problem. Streichhölzer brennen nicht ewig und es war das letzte in seiner Schachtel. Das Streichholz brennt schließlich ab und Max steht mit dem verkohlten Streichholz vor den Wilden… Diese gucken ihn nur kurz an, bevor sie in ein wildes Kriegsgeheul ausbrechen. Max und die Frau nehmen die Beine in die Hand und flüchten in den Dschungel…

  2. … und sie fielen auf die Knie um ihrem neuen Feuergott die Ehre zu erweisen. Max und die Frau schleichen sich aus dem Dorf, während die Eingeborenen immer noch mit Anbetungen beschäftigt sind, und entdecken…