Boxershorts oder Schlüpfer?

Trägt heutzutage eigenlich noch jemand Schlüpfer? boxershorts oder schlüpfer

Veröffentlicht am Donnerstag, 08. Februar 2007

Kommentare

  1. klaaaar…die kommen doch wieder in Mode!!! =) Ich persönlich finde das sehr erotisch..:-D naja^^ also beim karneval ziehen wir uns alle in einem Raum rum und leider sieht man dann man so ein paar ältere Herren, die mit ihren hübschen Schlüpferlein darum laufen hrrr

  2. Modern hin oder her: es sieht trotzdem scheisse aus und ist mächtig unbequem (wie es so oft bei „modernen“ Dingen ist). Am besten find ich immer noch dieses Zwischending (wie nennt man die eigtl.? Hotpants? :D). Man(n) hat genügend Luft und muss nicht „stopfen“, wenn man die Jeans anzieht. =)

  3. Na das hat der Maddin ja fein erläutert…. und ich sehs ganz genauso! Hab zwar auch noch die eine oder andere Boxershort, aber hauptsächlich das „Zwischending“, ja ich glaub die heißen Hotpants. Da weiß man ja schon am Namen wo man dran ist :-D

    1. Kauf dir doch Retroshorts (sind etwas kürzer) man sieht nicht alles und man muss nicht beim Jeans oder Hose anziehen aufpassen. Man bekommt sie in jedem Kleidergeaschäft wie H&M oder C&A. Bei Tchibo gibt es die auch immer wieder und online kann man sie auch kaufen. Die sind gar nicht euer. Nur 9 Euro. Ich bin 12 und benutze normale Boxershorts die sind am Coolsten

  4. Ich lasse mich doch nicht einengen.Ich brauche meine freiheit egal obs so ne komische Mode ist oder nicht. ich lass mir nix von meiner Unterhose sagen.

  5. Sören: „ich lass mir nix von meiner Unterhose sagen.“ vogel ^^

    Ich rede für gewöhnlich auch nich mit den dingern, es sei denn es ist wichtig :))

  6. Hm, ich glaub das Muster ist nicht Hauptsache. Eher die Qualität. Und da gibt es bestimmt auch bequeme, gute 10er Packs.

    Und warum Feinripp? Gute Baumwolle gibt es auch glatt, in netter Farbe oder Musterung. Aber Boxershort is nu wirklich zuviel Stoff ;)