Weltweiter Photo Walk am 23. August

Am 23. August findet ein weltweiter Photo Walk statt. Initiiert worden ist er von Scott Kelby, der gerade sein neues Buch zu Lightroom 2 herausgebracht hat. Und organisiert wird er von der National Association of Photoshop Professionals, kurz NAPP. Ich denke zum einen ist die Aktion gedacht um das Buch zu promoten und zum anderen um wirklich ein cooles Event aufzuziehen.

Für alle die noch gar nicht wissen, was ein Photo Walk übrhaupt ist: Ein Photo Walk ist ein sogenanntes Social Event. Das heißt, man trifft sich mit anderen Fotografen, wandert ein wenig umher und macht gemeinsam Fotos. Meistens natürlich an Orten, wo sich das Fotografieren auch lohnt, aber die findet man ja eigentlich überall. Im Vordergrund steht hierbei meistens nicht der Lerneffekt beim Fotografieren, sondern eher der Kontakt und das Austauschen mit anderen Fotografen. Anschließend kann man sich noch in einem Café o.ä. zusammensetzen, die Bilder sichten und quatschen.

Bisher sind Fotografen in fast 200 Städten rund um den Globus mit am Start. In jeder Stadt, die teilnimmt, gibt es einen Photo Walk Leader, der alles organisiert. Sollte es in deiner Stadt noch keinen Leader geben, kannst du dich dafür anmelden.

Die Tour dauert rund zwei Stunden (+ eventuelles Zusammensitzen danach) und ist offen für jedermann. Kosten tut das Ganze nichts, ist ja auch nur um Spaß zu haben und andere Fotografen kennenzulernen. Die Walks sind nicht als „Workshops“ gedacht.

Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen. Jeder „Local Leader“ wählt ein Foto des Tages als Gewinner aus. Dieser erhält ein Exemplar von Scott Kelby’s „Lightroom 2 Book for digital Photographers„. Außerdem werden die Gewinnerfotos der einzelnen Städte auf Flickr hochgeladen und daraus nochmal Gewinner ermittelt. Hier gibt es unter anderem ein Wacom Intuos 3 Widescreen Grafiktablett zu gewinnen. Mehr Preise findet ihr hier.

Aber Achtung! Lest die Bedingungen! “One (1) year usage rights and permissions to use, re-use, publish, and re-publish your winning image(s) you created, or reproduction hereof in color or otherwise, made through any and all media now or hereafter known for illustration, art, promotion, advertising, trade, or any other purpose whatsoever.”

(Thanks to Jim for this reference.)

Also wer an dem Contestteil des Events mitmachen will, sollte sich im Klaren darüber sein, dass er die Rechte an seinen Bildern für ein Jahr abgibt. Ansonsten kann man auch einfach keine Bilder einreichen. Schliesslich geht’s hier ja weniger ums Gewinnen oder um Preise, sondern ums Fotografieren und den Kontakt zu anderen Hobbyisten. ;)

Wer jetzt neugierig geworden ist, sollte einfach mal auf der Website vorbeischauen und sich für seine Stadt anmelden, denn die Teilnehmerzahlen pro Walk sind auf 50 Personen begrenzt.

Ich wünsche allen Teilnehmern viel Spaß!

Veröffentlicht am Donnerstag, 07. August 2008