Stativgurt?

Ich denke darüber nach mir diesen Stativgurt zuzulegen, da es mich nervt, dass ich eben selbiges immer in der Hand tragen muss. Alternativ wäre noch die Ãœberlegung es irgendwie unter meinem Rucksack zu befestigen, wo scheinbar Platz für irgendwelche Gurte ist.

Jemand Erfahrungen mit ’nem Stativgurt gemacht? Hält sowas auch richtig? Oder doch lieber ne Stativtasche? Dabei denke ich mir, dass das doch wohl sehr nervig sein muss, es immer herauskramen zu müssen.

Bin gespannt auf eure Meinungen!

Veröffentlicht am Mittwoch, 18. Februar 2009

Kommentare

  1. Ich hab mir extra einen Rucksack gekauft, an dem ich mein Stativ befestigen kann. Vorher hatte ich ich noch ein anderes Stativ mit Tasche zum Umhängen, das hatte mich eher genervt, das zusätzlich zur Tasche bzw. zum Rucksack zu tragen. Aber der Preis für den Gurt ist dennoch nicht uninteressant ;)

  2. Ich hab so einen Gurt, aber ich würde es heute glaube ich anders machen. Also entweder eine Tasche fürs Stativ oder einen Rucksack mit entsprechender Halterung. Allerdings ist das alles natürlich auch von der Größe des Statives abhängig. Ein zu großes Stativ an den Rucksack zu schnallen, ist wahrscheinlich auch eher ungünstig.

  3. Wir wahren am Wochenende zusammen Unterwegs und ein Freund hat so einen Gurt recht einfach selbst gebaut. Für Outdoor ist allerdings eine Tasche doch praktischer, da saut das Stativ nicht so ein, auch wenn man mal ablegt.

  4. Ich klapp den Stativarm am Kopf immer halb ein, steck den an der Seite um den Gurt vom Rucksack und klapp die Stange dann ganz ein, so hängt das Stativ dann da. Ich angenehm tragbar!

  5. Es gibt doch schon ganz tolle Rucksäcke bei denen man alles, was man in diesem Bereich braucht verstauen kann. Ich habe so einen mal gesehen, und ich fand ihn eigentlich nicht schlecht. Selbst habe ich aber keinen, weil ich einfach nur ein paar normale Fotos mache da brauche ich keine so große Ausrüstung. Aber wie gesagt hör dich einfach mal um, da gibt es bestimmt eine passende Lösung für dich im Netz. Und wenn nicht… selbst ist der Mann. Einfach probieren und einen Rucksack selbst zusammenbasteln.