Kochkurs „Sterneküche für zu Hause“ und ich mit Kamera dabei

wolf_20090331_004

Morgen werde ich an einem Kochkurs teilnehmen, bzw. es ist vielmehr der Betatest eine Kochkurses den ein Bekannter, Hans Böttcher, machen will. Zu diesem Zweck sind eine Hand voll Freunde des Kochs geladen. Zusammen werden wir uns also etwas erklären lassen, kochen, essen, Spaß haben und für mich ganz wichtig: Ich werde fotografieren!

Ich freue mich schon riesig und hoffe eine tolle Dokumentation mit schönen Bildern von den Gerichten sowie den Teilnehmern zu machen. Das ganze findet in der Nähe von Kassel statt und ich habe quasi schon mein ganzes Equipment an den letzten Wochenenden nach Hause gebracht. Einzig die Kamera an sich und das 50mm ist noch hier, da ich damit heute noch hier in Hamburg fotografieren will. Ich habe nämlich Besuch. Meine Mutter und mein Bruder sind hier und wir werden nachher erstmal gemeinsam die Stadt unsicher machen. :)

Wenn der Test dieses Kochkurses ein Erfolg wird, wird das demnächst noch öfter stattfinden und dazu ist auch schon eine Homepage in Arbeit. Ich würde auch liebend gerne öfter Fotos von den Gerichten machen, die Hans jeden Abend zaubert, aber leider lässt es die Distanz zwischen Hamburg und Kassel nicht zu.

Fotos vom Freitag dann hier auf visuelleGedanken.de!

Veröffentlicht am Donnerstag, 09. April 2009

Kommentare

  1. Allein die Champignons sehen schon echt verlockend aus.. :) Nee, wirklich, sieht echt gut aus, Respekt, auch wenn es nur zusammengeworfen war, sowas gelingt mir nicht ;)