Fotoblog: Golden Sunrise

wolf_20090411_072

Golden Sunrise © by Martin Wolf

Gedanken zum Foto

Im April war ich eigentlich das Letzte mal wirklich früh morgens draußen um Fotos zu machen. Und erst jetzt habe ich das erste Foto von diesem Morgen bearbeitet. Ich muss unbedingt wieder öfter früh raus in die Natur. Oh Mann. Tritt mir doch mal jemand in den Hintern!
Jedenfalls dachte ich mir beim Anschauen vorhin, daraus mache ich einen goldenen Sonnenaufgang. Auch wenn er gar nicht unbedingt so war. Ich finde ihn so super, er hat was fantastisches, irgendwie glorreiches. Ich mag besonders den feinen Morgennebel am Boden und wie die Sonne hinter der Waldecke aufgeht und die Landschaft in Ihr Licht taucht.

Original

Ich denke, das Originalbild ist immer sehr interessant zu sehen und eher selten wird es von Fotografen gezeigt. Man sieht hier deutlich, dass die Nachbearbeitung den besonderen Effekt macht. Aber man darf nie vergessen, dass das Ausgangsmaterial auch dafür geeignet sein muss und man am besten schon beim Fotografieren das fertige Foto oder zumindest eine Idee im Kopf hat.

Falls jemand genaueres zum Postprocessing wissen möchte, einfach Fragen. ;)

wolf_20090411_072_original

Veröffentlicht am Mittwoch, 17. Juni 2009

Kommentare

  1. sehr schönes foto. das besondere macht wohl der nebel aus dem ausgangsbild.

    bei dem bearbeiteten muss ich allerdings noch sagen, dass es vllt ein bisschen zu einfarbig ist… besonders der himmel wird dadurch recht unnatürlich.

    trotzdem insgesamt eine schöne atmosphere

  2. oh, hab das bild vorher schon in flickr gesehen. auf jeden fall ein orginal.

    finde super, das du das ausgangsbild auch zeigst. hast du es mit lightroom eingefärbt?