Neue iPhone-Foto-App „Best Camera“ von Chase Jarvis

Ecosystem_Graphic_web

Das geht raus an alle iPhonebesitzer unter euch! DER Chase Jarvis hat zusammen mit Ubermind eine neue iPhone App entwickelt. Die heißt Best Camera und hat’s so richtig in sich.
Foto aufnehmen, mit Filtern bearbeiten (auch einfache wie „Kontrast erhöhen), diese Filter wie Ebenen sortieren und anwenden, Foto direkt aus der App zur eigens geschaffenen Community sowie Twitter und Facebook hochladen oder per Mail versenden. Fertig!

Das Teil kostet 2,39€ und ist jeden Cent wert, wenn ihr euer iPhone als Immerdabei-Kamera nutzt. Ganz nach dem Motto: Die beste Kamera ist die, die du dabei hast.

Chase bringt außerdem das erste Fotobuch raus, das ausschliesslich Fotos enthält, die mit dem iPhone geschossen wurden. Das kann man schon jetzt hier vorbestellen.

Ich bin derzeit am Ãœberlegen, ob ich es mir bestelle. Die App habe ich jedenfalls schon. Meinen dazugehörigen Account, der sich in Zukunft immer weiter mit Fotos füllen wird, findet ihr hier.

Veröffentlicht am Dienstag, 22. September 2009 | Kommentieren

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.