Fotos mit dem iPhone, Teil 2

iphonefotos

Seit ich begonnen habe mit dem iPhone Fotos zu machen ist nun eine Weile vergangen und es hat sich bei mir auch einiges getan. Ich hatte ja schon über die App „Best Camera“ von Chase Jarvis berichtet, mit der ich nun nahezu alle Fotos bearbeite, da sie einfach viele Möglichkeiten bietet und kinderleicht zu bedienen ist.

Ich bin seit dem immer hellwach und laufe mit offenen Augen durch die Welt. Immer das iPhone im Anschlag und bereit ein Foto zu machen. Ich glaube das schult das Auge und hält die Kreativität immer auf Trapp. Außerdem macht es ein riesen Spaß, weil es so einfach geht und trotzdem schöne Ergebnisse dabei rumkommen.

Ich verbreite die Fotos auch immer sofort im Netz über Twitter, Facebook und die Best Camera Seite. So hat man die Möglichkeit direkt Feedback zu bekommen.

Ich muss noch ein bisschen meine Scheu abstellen. Denn ich habe schon das ein oder andere mal ein vermeintlich gutes Foto ausgelassen, da es mir zu peinlich war das iPhone rauszuholen und damit ein Foto in vielleicht sogar seltsamer Pose oder von ungewöhnlichen Dingen zu machen.
Für die kommende Zeit habe ich mir vorgenommen auf die Gedanken und Blicke der anderen Menschen auf der Straße nichts zu geben und einfach meine Fotos zu machen.

Sollte hier Interesse bestehen, dass ich mal ein bisschen mehr zur „Best Cam“ App sage, erkläre und zeige, würde ich das gerne tun. Einfach mal in den Kommentaren sagen ob ihr da Lust drauf habt. ;)

Nun aber genug der Worte, hier mal eine Auswahl meiner iPhonefotos aus der letzten Zeit.

IMG_0466 IMG_0482 IMG_0467 IMG_0468 IMG_0461 IMG_0475 IMG_0480 IMG_0458 IMG_0450 IMG_0454 IMG_0405

Veröffentlicht am Freitag, 11. Dezember 2009

Kommentare

  1. 4, 7, 8 und 11 gefallen mir echt gut. Sie wirken schon irgendwie spontan entstanden, aber trotzdem mit geübtem Auge komponiert.

    Bei einigen der andren gefällt mir das Motiv auch gut (v.a. bei der Gitarre), aber das Rauschen stört mich dann doch ziemlich…

  2. Ja erzähl mal mehr, wie genau du Fotos mit dem iPhone machst. Meine sind entweder unscharf, zu dunkel oder am besten beides. Ich finde es sauschwer ein vernünftiges Foto mit meinem 3G zu machen.

  3. Hallo Marcel,

    da ich auch sehr gerne mit dem iPhone Fotos schieße, würde ich mich sehr über einen Best Camera Beitrag freuen. 2,39 Euro für eine App. ist ja schon etwas teuer…

    Gruß aus dem Süd-Westen

    Maik