(Blog)parade: Euer bestes Foto 2009 – Auswertung

bestof2009

Sonntagabend war Einsendeschluss zur (Blog)parade „Euer bestes Foto 2009“ und das Feedback war überwältigend. Ich hatte ehrlich gesagt nicht damit gerechnet, dass so viele mitmachen. Es freut mich riesig, dass es ein so großer Selbstläufer wurde und so viele ihr bestes Foto aus 2009 gezeigt haben.

Hier ist nun die Liste mit allen Teilnehmern. Nehmt euch mal etwas Zeit und klickt euch durch, postet die Liste bei euch oder schaut einfach nur nach, dass ich euch nicht vergessen oder falsch verlinkt habe. Viel Spaß damit!

Veröffentlicht am Dienstag, 12. Januar 2010

Kommentare

  1. Die Teilnahme ist überwältigend. Ich habe schon mal den ein oder anderen Link geklickt gehabt und muss sagen: Es sind super schöne Fotos dabei. Martin, danke für die Liste, da klick ich heute Abend entspannt noch mal durch :)

  2. Es war ja schon beim Ansehen vom Ursprungsartikel anhand der vielen Kommentare klar, dass da viel zusammen kommen wird. Aber dass es tatsächlich so viele sind ist wirklich toll! Freue mich auch schon darauf, heute abend in Ruhe alle Fotos anzusehen. Danke für die großartige Aktion!

  3. Ja Martin, mach doch mal nen Thumb oder das wir irgendwo anders ein Bild sehen. Einfach nur die Links posten ist ein wenig… sagen wir mal; zu einfach …um nicht langweilig sagen zu müssen. :-D

  4. @Martin Gommel: Ich muss ehrlich sagen, dass mir der Aufwand einfach zu groß war. Es wäre ja nicht nur „Seite besuchen, Bild speichern, Bild hochladen, einfügen“ gewesen, sondern dann sind alle Bilder in verschiedenen Größen, da müsste man wenigstens die zu großen Bilder kleiner machen oder am Besten alle ein einen gleichen Nenner bringen, sonst sähe das ja mehr oder weniger wie Kraut und Rüben aus. Aber klar, es wäre schon schön gewesen. ;) Möglicherweise nächstes Jahr. Dann vielleicht einschicken der Bilder oder so.

  5. Und ausserdem läufst Du dann immer Gefahr das Dich einer abmahnt. Denn das Bildrecht hast Du ja nicht, das liegt beim Fotografen..

    Sollte zwar unter Bloggern keine Rolle spielen, aber solche Spassvögel gibts ja leider immer.