Photowettbewerb “100 x Schlaaand!”

Alle wissen es: Es ist Fussballzeit. Die Weltmeisterschaft spaltet wohl die Menschen in zwei Lager. Die einen lieben es, die anderen hassen es. Auf jeden Fall macht das Fussballfieber auch vor uns Photographen nicht halt. Und so hat der Stilpirat Steffen eine wunderbare Idee gehabt und den Wettbewerb “100x Schlaaand” ins Leben gerufen.

Erstmal ist es ein ganz normaler Photowettbewerb. Man sendet (leider nur) ein Photo passend zum Thema Weltmeisterschaft ein und hofft, die zehnköpfie Jury damit beeindrucken und berühren zu können. Denn gesucht sind nicht zwingend fotografische Meisterleistungen, sondern Momente.

Die Jury besteht übrigens aus den geschätzten Kollegen Steffen Böttcher, Steffen Göhtling, Manfred Huszar, Martin Neuhof, Ralf-Jürgen Stilz, Patrick Ludolph, Stefan Groenveld, Stefan Kohrs, Christoph Boecken und Ronny Ritschel.

Und jetzt wird’s interessant. Am Ende werden 100 Photos unter den Einsendungen ausgewählt und in einem 283 x 371 mm großen Buch zusammengefasst, das wiederum der Gewinn für die zehn schönsten Einsendungen sein wird. Na wenn das mal kein Ansporn ist.

Steffen arbeitet derzeit auch daran, dass Buch nachher für alle anderen zu einem erschwinglichen Preis anbieten zu können.

Alle Fotos können während der WM schon hier inklusive ihrer Bewertungen angesehen werden: http://www.schlaaand.net
Die Website wird jeden Tag aktualisiert, so kann man schon mal einen guten Ãœberblick über die anderen Photos bekommen und vielleicht auch etwas Inspiration suchen.

Euer Photo sendet ihr bitte per Mail an 100x@schlaaand.net und erzählt ein paar Worte zum Photo. Wo, bei welchem Spiel und mit welcher Kamera ist es entstanden? Sendet es bitte auch gleich in einer für Druck ausreichenden Größe ein.
Einsendeschluss ist übrigens ein Tag nach dem Finale.

Es wäre super, wenn ihr die Idee weiter tragt, euren Freunden davon erzählt, darüber bloggt oder was euch sonst noch so einfällt, damit wir nachher ein tolles Buch mit stimmungsvollen Momenten erschaffen können. Das Logo gibt es hier zum Download.

Ich werde mir die nächsten Tage mal Gedanken machen und auf jeden Fall ein Photo einsenden.

Wenn ihr noch weitere Fragen habt, nur zu. Entweder hier oder direkt drüben bei Steffen.

Veröffentlicht am Mittwoch, 16. Juni 2010

Kommentare

  1. @andy: Scheint ein fertiges Theme zu sein. Und ich denke mal, das ganze Dinge ist unter Zeitdruck entstanden. Anders kann ich es mir jedenfalls nicht erklären. :D Aber ist ja auch nur für kurze Zeit. Hauptsache das Buch wird schön!

  2. Hey Martin – vielen Dank für Deinen Support! @Andy ich hatte in der Tat gerade einen Nachmittag Zeit, mich um die Website zu bemühen… Ich werde designmäßig sicher noch die eine oder andere Verbesserung vornehmen… Erst mal funktioniert sie!