Eine Konfirmation in 30 Bildern.

Die Zeit rennt. So ist es auch schon wieder ein paar Wochen her, dass mein Bruder konfirmiert wurde und wir eine kleine Feier hatten. Ich habe mich natürlich um die Photos gekümmert, kam aber noch nicht dazu, sie euch zu zeigen.
Ganz witzig finde ich auch das eine „Making-Of“-Photo weiter unten. Da die Sonne sehr stark geschienen hat und wirklich hässliche Schatten geworfen hat, musste immer einer einen Sonnenschirm halten und mir sozusagen eine natürliche Softbox bauen. Ich habe dann von vorne noch leicht mit dem Aufsteckblitz aufgehellt.
Das hat auch sehr gut funktioniert, nur hatte ich nachher in fast jedem Bild eine Hand und etwas vom Schirm. Dank „Content Aware Fill“ vom neuen Photoshop, war das allerdings nur ein paar Klicks Arbeit. Hat mich echt beeindruckt.
Also hier eine Auswahl des Nachmittags:

Veröffentlicht am Montag, 28. Juni 2010

Kommentare

  1. Wartewartewarte…. Das ist der selbe, mit dem wir im Garten Fußball gespielt haben? Ich fühle mich gerade unglaublich alt. Der war doch immer ne Mini-Ausgabe von dir! Jetzt ist das ein richtiger Bruder!!!

  2. schreckliche hemdenwahl von seiten deines bruders – geht gar nicht. ist allerdings auch das einzige, was überhaupt zu bemäkeln ist: die fotos sind unglaublich gut! vor allem a) das familienbild, auf dem alle am tisch sitzen und b) mein lacher des tages, das foto mit dem sonnenschirmarm in der hecke.

  3. Schicke Fotos, gefallen mir gut. Die Fotos vom Tisch im Hochformat verlaufen mit etwas zu stark ins Unscharfe, das irritiert mich etwas oder wirkt verwackelt, obwohl der Vordergrund scharf ist. Ansonsten schöne Detailaufnahmen, die mir echt gefallen. Mein Lieblinsbild ist das vom Brot!

  4. Hm, warum hast du denn bei den Bildern vor der Hecke (?) die Blende net aufgemacht? Der Hintergrund lenkt dadurch total ab und die Personen im Vordergrund wirken dadurch auch mMn irgendwie „reinmontiert“…

  5. Sehr schöne Fotos, richtig gut gelungen! Nur das pinke Hemd… Männer, die pink und rosa tragen, sind mir suspekt ;)

    Schöner hätte ich die Fotos in einer Lightbox-Bildergalerie gefunden – da sieht man immer erst das ganze Bild und muss nicht so viel scrollen.

  6. Hallo, das sind sehr schöne Foto’s. Bin durch Zufall drauf gekommen. Haben in 2Wochen auch eine Konfirmation. Machen sie auch zu Hause. So wie ihr. Sieht sehr gemühtlich aus. Finde ich gut wie ihr es gemacht habt. Liebe Grüße eure Melanie!

  7. Ich soll in einem Monat eine Konfirmation fotografieren und bin so auf diese Seite gestoßen. Muss an dieser Stelle erst einmal ein Lob aussprechen. Die Bilder sind von den Ideen und den Umsetzungen her echt super (vor allem wenn man sie danach noch vergleicht, mit 95% der anderen Konfirmationsbilder…….). Jedoch habe ich auch eine kleine Kritik. Leider sind einige der Portraits nicht komplett scharf. Was begründet ist, durch die verdammt geringe Schärfentiefe von f1.8 auf eine recht geringe Entfernung. Auf der anderen Seite konnte dann mit Ambient Lighting gearbeitet werden und bei den meisten Shots sitzt der Fokus ja auch perfekt