Hamburger Hochzeitsfeier in 61 Teilen.

Ich hatte es ja schon angekündigt und jetzt kommt es wirklich dazu. Ich darf eine Auswahl Photos der Hochzeitsfeier zeigen, die ich vor kurzem photographiert habe. Das freut mich natürlich sehr. Ich war nicht als alleiniger Photograph engagiert, sondern nur für die abendliche Feier und sollte versuchen die Stimmung, Atmosphäre und „intimen“ Momente einzufangen.

Ich hatte wie immer meine Canon EOS 5D inkl. Batteriegriff dabei. Dazu den Canon Speedlite 580ex II, mein geliebtes 50mm f/1.8, das 70-200m f/4L, ein geliehenes 28mm f/1.8 und mein 13″ MacBook Pro. Auf letzteres habe ich zwischenzeitlich mal eine Ladung Photos geladen um mal ein paar Photos zu kontrollieren und um auf meiner Speicherkarte wieder Platz zu schaffen. Allerdings wäre ein Kartenlesegerät gut, damit ich in der Zeit des Importvorgangs weiter photographieren kann, oder einfach eine dritte große CF Karte. Derzeit habe ich insgesamt 12 GB aufgeteilt auf zwei Karten.
Außerdem hatte ich wirklich Angst, dass meine beiden Akkus der 5D den Abend nicht durchhalten. Sie taten es aber zum Glück. Aber auch hier wären zwei Ersatzakkus gut.

Alles in Allem war es ein wirklich toller Abend und ich denke, es sind einige schöne Photos entstanden. Viel Spaß!

Veröffentlicht am Donnerstag, 01. Juli 2010 | Kommentieren

Kommentare

  1. Respekt, Martin! Wirklich, die Fotos sind der Wahnsinn. Die Paare beim Tanzen, daran wird sich das Brautpaar bestimmt nicht satt sehen können. Man sieht auf den Fotos, wie happy alle sind und was für ein schönes Event es war! Und den Stefan mal die Hüften schwingen zu sehen ist natürlich auch unbezahlbar! ;)

  2. Supertolles Bild der winkenden Dame. Ãœberhaupt eine tolle Frau mit irrer Ausstrahlung. Auch die anderen Fotos sind klasse geworden. Kannst du grob verraten mit welcher Einstellung du die Tanzflächenbilder gemacht hast?

  3. hut ab, wirklich sehr feine bilder. auf der letzten hochzeit wo ich wahr, konnte ich leider keine fotos machen, es war meine eigene und das auf einem freitag den 13ten.

    lg appel

  4. Oh, da sind wirklich sehr viele extrem gute und atmosphärisch sehr dichte Fotos dabei. Klar, die Tanzbilder sind super, aber mir gefallen ganz besonders auch die Detailbilder am Anfang.

  5. Tolle Photos. Das sind genau die Bilder, die der normale Gast erwartet, wenn er mit seiner Kompaktkamera wild um sich knippst, zuhause dann aber feststellt das Equipment und Können doch nur für die 08/15 Fotos gereicht haben und die der „normale“ Hochzeitsfotograf nicht hinbekommt, weil er zu sehr damit beschäftigt ist technisch perfekte Bilder zu machen und dadurch einfach gewisse Momente verpasst oder nicht erkennt.

    Du hast diese Momente erkannt und eingefangen, technisch nicht immer perfekt, was aber genau den Reiz deiner Bilder ausmacht und die Stimmung und Atmosphäre der Feier und Location perfekt rüberbringt.

  6. Hallo Martin, auch ich kann mich der Meinung der Vorredner nur anschließen! Sehr schöne Fotos. Gefallen mir gut, schön die Stimmung über den Abend verteilt eingefangen. Respekt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.