Mit Photos auf das Halbfinale einstimmen.

Nach dem Sieg gegen Argentinien bin ich spontan losgezogen um hier in Hamburg das Fanfest etwas zu dokumentieren. Leider ist es bei mir derzeit etwas stressig, so dass ich erst jetzt dazu kam, die Photos zu bearbeiten. Also heute die Bilder vom Fussballfest zur Einstimmung auf heute Abend!

Welches gefällt euch am Besten? Ich habe nämlich noch keines zum Schlaaand Wettbewerb eingesandt und überlege noch welches von denen ich nehme, sollte ich kein besseres mehr machen bis zum Einsendeschluss. Der ist übrigens einen Tag nach dem Finale, sprich kommenden Montag.

Ob die beiden Freunde heute Abend noch gemeinsam feiern können, wird sich wohl erst noch zeigen müssen. :D

Kommentare

  1. Hier das harte Urteil eines Menschen, der ständig selbst solche Bilder auswählen muss: alles zu weit weg, zu sehr von hinten, wichtige Körperteile abgeschnitten – Fazit: alles für die Rundablage. Das http://visuellegedanken.de/wp-content/uploads/2010/07/wolf_20100703_065.jpg wäre noch akzeptabel, aber dafür müsste es scharf sein. Ist sehr hart – weiß ich, aber bei solchen Aufnahmen musst Du mutiger sein. Also: noch mal raus, Weitwinkel drauf und noch mal 500 Bilder machen. Nicht entmutigen lassen: schon Newton hat gesagt, dass die ersten 1000 Bilder nichts werden – und das gilt für jedes neue Motiv.

  2. Jetzt ist das Spiel ja schon vorbei – und wie is die Stimmung nun? Bzw. das Spiel um Platz 3 steht heute Abend an. Grundsätzlich find‘ ich als Nicht-Fachmann die Fotos gut, fangen die Stimmung gut ein…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.