Einfach mal treiben lassen..

Gerade eine wunderbare, wenn auch kurze, Fotoserie gefunden.

Die Fotografin liegt dabei immer irgendwo im Wasser. Sei es ein See oder das Meer. Dabei lehnt sie sich zurück und fotografiert ihre Füße samt Umgebung. Eine witzige Idee und schön umgesetzt.

Außerdem gleich wieder ein neuer reiner Fotoblog in meinem Reader. Bin derzeit ohnehin großer Fan dieser Art Blogs. Wenn ihr noch mehr in der Richtung kennt, immer her damit.

Hier geht’s zu den Füßen von Jacinta Moore. Und Flickr hat sie auch.

Veröffentlicht am Dienstag, 27. Juli 2010

Kommentare

  1. Ach, jetzt hab ich total Bock auf Urlaub, jetzt sofort! (Duh!) Immerhin war ich auch schon mal dort, wo Jacinta diese wunderbaren Fotos gemacht hat. Aber das ist auch schon wieder viel zu lange her!