Tatonka City Shot Fototasche zu verschenken.

Hallo! Wir sind zurück aus Italien. Es war sehr schön. Entspannend, warm, heiß, ruhig, anstrengend, Wein- und Essensintensiv, und und und. Kurz: Ich wäre gerne noch weg.

Bin ich aber nicht und deswegen geht es jetzt hier weiter. Heute gibt es mal ein kurzes Video. Sehr wackelig und stümperhaft, aber es machte Spaß. Total gut so ein Handy mit Videofunktion.

Nachdem ihr das Video jetzt gesehen habt, hier der Einsendeschluss für die Kommentare:
Mittwoch, 18.08.2010, 23:59 Uhr.
Es ist übrigens die/der Tatonka City Shot.

Viel Glück!

Veröffentlicht am Sonntag, 15. August 2010

Kommentare

  1. Geschenktes weiterverschenken wird ja gern als Unsitte gehandelt – in diesem Fall find ich’s aber einfach nur wunderbar :) warum sollte man sie denn verstauben oder in der Mülltonne enden lassen, wenn andere sie gut gebrauchen könnten! So jemand „anderes“ bin auch ich – vor einer Woche ist meine trusty Callmann leider von einem Hund zerfetzt worden [Memo an mich selbst: Stelle nie mehr zum Fotografieren das Täschchen irgendwo ab] und aus Geldmangel ließ sich leider noch nichts neues anschaffen, was dem Fotografieren gerade einen großen Abbruch macht …

    Hiermit versuche ich also ganz offiziell mein Glück, vielleicht klappt es ja :)

    Beste Grüße und großes Lob noch an den Blog – wenn ich schon mal aus der stillen Leserschaft ein wenig in die Öffentlichkeit trete ;) S.

  2. Ahoisen. Das ist doch mal eine echt nette Sache. Auch das mit dem Abholen kommt mir sehr entgegen, kenne ich doch nach meinem Umzug nach Hamburg noch nicht so viele Leute hier, die was mit Fotografie zu tun haben. Ich bewerbe mich also ebenfalls um die Tasche :)

    Viele Grüße, Seb