Hochzeitsfotografie mit Steffen Böttcher

Vorletztes Wochenende war ich für den Heidefotografen Steffen Böttcher als Assi bei einer Hochzeit dabei. Von 10:30 bis 0 Uhr waren wir unterwegs. Ich sag euch, so ein Tag ist wirklich anstrengend. Und ich musste ja nur ein paar Sachen tragen und mal was anreichen. Wenn man da den ganzen Tag mir der fetten Vollformatkamera samt Blitz und schwerem Objektiv rumrennt, wird das gleich noch mal ein Stück schlimmer.

Neben meiner Tätigkeit als Assi, hatte ich auch die Möglichkeit selbst ein paar Fotos zu schiessen. Dabei ging es vor allem darum Shots zu machen, die Steffen alleine nicht hätte machen können. Ich hatte mal wieder sehr viel Spaß und habe jede kleinste Information aufgesogen, die Steffen mit mir teilte und auch jede, die ich irgendwo zwischen den Zeilen bei Modelanweisungen, etc erhaschen konnte. Als ich dann nachts zu Hause ankam, war ich zwar schlag kaputt, aber auch glücklich und zufrieden.
Ein paar meiner Fotos gibt’s jetzt hier zu sehen. Mehr dann noch drüben beim Stilpiraten.

Veröffentlicht am Dienstag, 31. August 2010

Kommentare

  1. Wirklich tolle Fotos dabei, gerade weil du ja als „Assi“ dabei warst, kammen so Moment zustande die man sonst ehr nicht sieht.

    Und der Park ist ja richtig schön O_o

  2. Als du das erste Mal über die Passport Sling geschrieben hast, meintest du, dass du über die Findungsphase hinaus bist. Denkst du daran, dich mehr und intensiver mit dem Thema People, bzw Hochzeitsfotografie zu widmen?

    Grüß Flo

  3. Mensch, das sind ja mal klasse Bilder. Ein Traum. So stellt sich, glaube ich, jede Frau ihre Hochzeit vor. Echt schön. Die Bilder sind absolut weltklasse. Die Motive gut in Szene gesetzt.

  4. wow! Ich hatte was ganz anderes erwartet als ich “ Hochzeitsfotografie“ gelesen habe… Ich finde die Bilder haben was verträumtes und wunderschönes, nicht so Standartmäßig: Braut, Bräutigam, Brautpaar, Alle Gäste, fertig – sondern viel besser und schöner umgesetzt! Ich steh voll drauf, gute Arbeit.

  5. Geniala Fotos! Sehr schicke, vor allem neben der Szenerie im Hintergrund. Ich hatte ja auch meine erste kleine Hochzeit geknipst (muss man da ehrlich sagen), Fotos zeige ich bald mal. Aber bei dir ist das ja echt schon richtig gute Qualität Hut ab!

  6. sehr sehr schöne fotos. darf ich fragen, wie du die fotos bearbeitet hast?? stapelbearbeitung oder jedes bild einzeln und individuell? die farben machen eine echt supertolle stimmung!

    1. Erstmal danke! Bearbeitung ist etwas komplexer als hier in zwei Sätzen erklärt. Sorry. Ich bearbeite meistens ein Bild was für die Lichtsituation der Location typisch ist und lege mir davon dann ein Preset an. Das wende ich dann auf die anderen Fotos an und passe es dann leicht individuell an. Dummer Satz. Die Farbigkeit, also der Stil kommt vom Stilpiraten, ich habe meine Fotos an seinen Stil angepasst, damit wir nachher eine einheitliche Serie haben.