Winter in Nordhessen

Die Weihnachtsfeiertage sind rum, der Winter hoffentlich noch lange nicht. Ich hoffe ihr hattet ein schönes Weihnachtswochenende und vielleicht hat ja der Ein oder Andere noch ein paar Tage frei, so wie ich. Deshalb konnte ich heute Morgen die Zeit nutzen und war draußen. Hatte jetzt schon ein paar Wochen keine Fotos gemacht und mir kribbelte es unglaublich in den Fingern. Zum Glück bin ich gerade in der Heimat und konnte mal wieder so richtig schön in die Landschaft raus.

Veröffentlicht am Montag, 27. Dezember 2010 | Kommentieren

Kommentare

  1. Klasse Serie! Sehr schön klar und licht! Wir fahren Silvester nach Nordhessen… hoffentlich. Scheint ja ein bissl mehr Schnee zu liegen als in NRW…. Ist immer witzig: NRW nicht gestreut, Grenze hinter Winterberg: gestreut! Die kennen sich ehr aus mit Schnee in Hessen gg

    Aus welcher Ecke kommst du denn?

  2. Schöne Bilder! So habe ich Nordhessen lange nicht mehr erlebt. War aber auch nur zwei Tage in good old Kassel. Verrückt, dass ich über einen Blog von jemanden aus Kassel, der nun in HH wohnt, gestolpert bin :-D Zufälle gibt’s :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.