Quote.fm ist ins Loft eingezogen.

Diese Woche sind wir also nun wie angekündigt in das Loft eingezogen um an Quote.fm zu arbeiten. Der Umzug war eine Irrsinnsfahrt quer durch Hamburg mit Dunkelheit, Regen, Eis und einem Smart, dessen Tank leer war. Ganz abgesehen davon, dass ich noch nie ein Halbautomatikauto gefahren bin und während der Fahrt das Auto immer so Stück für Stück entdeckte.
Alles ist gut gegangen und  wir arbeiten fleißig. Hier ein paar Fotos. Achja, aufgeräumt kann ja jeder. Wir sind authentisch.

Einen Blick hinter die Kulissen gibt’s übrigens auch im Quote.fm Twitterstream, und in meinem und Marcels sowieso.

Veröffentlicht am Sonntag, 09. Januar 2011 | Kommentieren

Kommentare

  1. Yeah – ich kann es nur zu nachvollziehen wie cool das Gefühl ist Dinge voranzutreiben. Das Umfeld in dem ihr arbeitet gefällt mir richtig gut. Rockt den Laden und macht Markus mal ordentlich DAMPF :)

  2. Das nennst du unaufgeräumt? Süss :-)

    Mir wärs zu „steril“. Jajaja, schwarzweisse Fotos, wer weiss wie das tatsächlich aussieht, aber ich sehe gar nichts an den Wänden, keine kleinen Gadgets oder wasweissich – mein Arbeitsumfeld wärs wohl nicht. Aber kann ja noch werden, außerdem muss es euch ja gefallen.

    1. HALLOHO? Höre ich da Kritik? Wir sind gerade mal 2 Wochen da drin! Und dekorier mal 280 qm Wände… Boah ey! :) Schick uns doch deine Top Fotos und wir hängen sie auf!?

  3. Hm, ist das nicht irgendwie unpraktisch?

    Jedesmal wenn du an etwas arbeiten willst extra von der Wohnung ins Büro fahren? Wie weit habt ihr es denn da?

    Wär mich echt zu unpraktisch, da sitzt ich lieber gemütlich daheim, mit Küche, Kühlschrank und Bett in unmittelbarer Nähe.

  4. Sehr cool…Gratulation zum ersten (eigenen) Büro…Wobei, ich denke es ist eher eine Bürogemeinschaft…oder ?!

    Trotzdem ziemlich cool ! Allein das man einen Platz zum Arbeiten hat ist viel wert…

    Tolle & stimmungsvolle Bilder noch dazu…

  5. EIn Tischtennistisch O_O ? In dem Loft (oder heißt es der Loft?) arbeitet aber nicht nur ihr an Quote.fm oder? (Wegen den anderen Schreibtischen die man im letzten Bild sieht)

    Sehr schick auf jeden Fall, viel Erfolg!

  6. Ich bin unglaublich neidisch! Ich habe auch so viele Ideen, die man Agentur-mäßig umsetzen könnte, aber weder Geld noch das KnowHow. Also Leute, macht´s besser als ich ;) Tolles Loft, tolle Bilder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.