Wie sich Microsoft den Gmail man vorstellt

Mary Jo Foley:

Microsoft managed to keep its 12,000 or so attendees of its annual Microsoft Global Exchange sales conference from tweeting and blogging company secrets last week. But at least one enterprising attendee managed to grab one of those infamous sales videos that the company loves to show at these events.

pahahaha, schaut euch das Video an. Der Gedanke dahinter ist natürlich nicht ganz verkehrt, und doch ist die Realität ja eine ganz andere. Es ist keine reale Person, die E-Mails liest und daraufhin den User anspricht, etc. (via)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.