Bearing Witness

Jay Maisel:

Two weeks after 9/11, still numb, depressed, and disconnected (as we all were), I had to go to ground zero. I took my camera but I had no idea what I was going to see, do or photograph. I just had to be there; to bear witness to what had happened and was happening.

Jay Maisel hat ein Fotobuch als Gedenken an 9/11 zusammen gestellt. Das ist ein Auszug aus dem Vorwort. Gibt auch einige Bilder zu sehen. Tolle Bilder, die nie das eigentliche Geschehen zeigen, sondern immer nur den direkten Blick auf die Menschen. Erst am Ende zeigt Maisel ein Foto des Objekts auf das alle schauen. Sehr gut!

Mag mir jemand das Buch schenken?

Veröffentlicht am Donnerstag, 08. September 2011