Fotoprojekt: Herbst 100

Vor kurzem habe ich entdeckt, dass Martin Gommel eine Serie mit 100 Fotos zum Thema “Minimal” bei Instagram angefangen hat. Ich fand die Idee gut einfach den Fotos die Titel Minimal 100, Minimal 99, usw zu geben und so den Countdown runter zu zählen.

Inspiriert davon habe ich meine eigene 100er Serie zum Thema Herbst angefangen. Ich habe keine Ahnung ob ich es schaffe während des Herbsts 100 Fotos mit Instagram zu eben diesem Thema auf zu nehmen, die alle auch irgendwie gut aussehen, aber ich freue mich darauf es zu versuchen und es ist eine tolle Herausforderung.

Wenn es klappt habe ich am Ende eine schöne Fotoserie mit quadratischen Herbstfotos. Finde ich total gut. Würde sich sicher auch schön als kleines Fotobuch machen. Das schöne an so einer Aufgabe ist, dass man für eine gewisse Zeit eine fotografische Aufgabe hat und gezielt nach etwaigen Motiven sucht und immer mit offenen Augen durch die Welt läuft.

Ihr findet mich auf Instagram als _martinwolf und ich poste die Fotos auch immer auf Twitter.

Veröffentlicht am Montag, 10. Oktober 2011 | Kommentieren

Kommentare

  1. ich hab irgendwo mal von einem 100-faces-project oder 100-people-project von flickr gelesen, wo es darum ging 100 personen auf der straße spontan, aber gefragt zu portraitieren. daran erinnert mich das hier ein wenig. der „druck“ etwas abliefern zu „müssen“ schult das auge und dank iPhones können wir viel öfter photos ideen schnell umsetzen als früher. schöne idee, werde ich gespannt verfolgen. (es ist nur ein wenig schade, dass du nicht vor 2 wochen angefangen hast, dann hätte man im nachhinein den verlauf von sonnigem september bis regen-november so schön sehen können. :> )

  2. hey da werd ich dir doch glatt mal auf ig folgen ;) mein account bei ig heißt devils_world. freue mich immer wieder über deutschspachige follower ;)

  3. Sehr gute Idee. Wenn mein neues iPhone da ist, möchte ich auch unbedingt mehr Fotos machen. Da wäre so ein Projekt zum Einstieg wahrscheinlich gar nicht schlecht.

    Deine Fotos gefallen mir sehr gut. :)

  4. Pingback: Alltag 100.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.