Ausstellung “fascination street” in Berlin noch bis 30. Oktober

Robert Herrmann:

In ihrer gemeinsamen Ausstellung zeigen die Fotografen Kay von Aspern, Mario Cuic, Siegfried Hansen, Natalie Opocensky, Christian Reister, Elisabeth Schuh, Guido Steenkamp, Andreas Stelter und Thorsten Strasas, wie sie Zufall mit rascher Auffassungsgabe zu multiplizieren vermögen.

Würde ich in Berlin wohnen, würde ich mir die Ausstellung der seconds2real Fotografen nicht entgehen lassen. Ihr habt noch bis zum 30. Oktober Zeit im Kunsthaus Meinblau immer donnerstags & freitags von 16 bis 19 Uhr und samstags & sonntags von 14 bis 19 Uhr vorbei zu schauen.

Veröffentlicht am Donnerstag, 20. Oktober 2011 | Kommentieren

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.