Leica M9-P VS Nikon D3s

Teymur Madjderey:

So lets get to the more important part here… my photo comparison, basically taking the same photos with the D3s and Nikkor 50mm 1.4 versus the M9-P and the 50mm 1.4 Summilux. Indoor, Outdoor, Studiolighting and Streetphotography. I also added some shots taken with my D3s and the 85mm 1.4 lens as it is much closer quality wise to the Summilux. As I said before, this is not scientific at all, just my subjective feeling and perception of the results, plus the handling in the different situations. Let’s see how it goes.

Gegenüberstellung von Leica M9-P und Nikon D3s mit vielen Vergleichsfotos. Ein wirkliches Fazit gibt es nicht und wird dem Leser selbst überlassen. Interessant dahingehend, dass ich bei den Fotos nicht wirklich einen Qualitätsunterschied erkennen kann. Ich habe noch nicht ernsthaft mit einer M9 fotografiert, aber ich glaube man macht mit der Kamera einfach andere Fotos als mit einer DSLR, nicht zwangsweise (qualitativ) bessere. Und der größte Unterschied liegt, so hoffe ich jedenfalls, im Prozess des Fotografierens. Das kommt natürlich in diesem Review nicht rüber, da absichtlich versucht wurde möglichst identische Fotos zu schiessen.

Auf jeden Fall einen Blick wert, auch wenn der Text nahezu unmöglich zu lesen ist. Was soll das sein? Schriftgröße 9px und Zeilenabstand 11px? Aber Instapaper oder Readability helfen da ja ganz gut.

Veröffentlicht am Mittwoch, 02. November 2011 | Kommentieren