Die Pflicht vs. die Kür

Christoph Boecken:

Und wenn ich mich über neun Fotos, die mit Lichteinfall, einer gewissen Unschärfe und Fixer aufm Negativ zu kämpfen haben, mehr freue als über die 180 anderen, dann weiss ich, dass mein kleines Herzelein mittlerweile ein bisschen mehr fürs Analoge schlägt.

Schöner Artikel von Christoph über seine digitale Pflicht und analoge Kür. Es ist spannend zu sehen, wie sich jemand dem analogen Zeug annimmt und damit offenbar richtig glücklich wird.

Veröffentlicht am Mittwoch, 23. November 2011 | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.