Das Portrait: Einfachheit, Ehrlichkeit und ein bisschen Romantik.

Aleksey Kovalev:

Gute Portraitfotos sollten meiner Meinung nach eine gewisse Intimität ausstrahlen. Es kommt also nicht auf Äußerlichkeiten an, sondern darauf, dass man eine stimmige Situation schafft, in der sich der Portraitierte wohl fühlt – und nicht bedrängt.

Gute Gedanken zum Thema Portraitfotografie und Fotos, die erstere perfekt unterstreichen.

Veröffentlicht am Donnerstag, 01. Dezember 2011 | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.