QUOTE.fm jetzt mit Apprentice-Accounts

Marcel Wichmann:

Wie hier mehrfach angekündigt, drüben beschrieben und auf Twitter schon zur genüge behandelt, ist es ab heute möglich auf QUOTE.fm einen Account anzulegen und damit einen Apprentice-Account sein eigenen zu nennen. Diese ermöglichen es, anderen Usern zu folgen und sich somit eine personalisierte Timeline zusammenzustellen.

Der erste Ansturm ist durch und wir haben die 1000-User-Marke hinter uns gelassen. Yeah! Wenn ihr euch einen Account angelegt habt, könnt ihr mir hier folgen: QUOTE.fm/martinwolf

Veröffentlicht am Dienstag, 06. Dezember 2011 | Kommentieren

Kommentare

  1. Das ist lächerlich. Was hilft euch die „höchste Qualität“, wenn ihr wegen eurem Invite-System zu wenige User habt? Ich hoffe, ihr habt euch das gründlich ausgerechnet, wieviel Zeit ein Benutzer für eine Invite investieren muss und wie viele neue Benutzer er im Durchschnitt an Land zieht. Wenn ihr euch bei etwas derart simplen verkalkuliert habt, könnte quote.fm bald sterben, weil man ganz einfach irgendwann keinen Bock mehr hat, auf einen Invite zu warten. Und dass Invites nicht unbedingt Qualität bedeuten, sieht man ja sehr gut an werkenntwen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.