10. Dezember 2011 – Ich mache mich mit der Leica M9 vertraut

Wie ihr mitbekommen habt, bin ich für die nächsten Wochen stolzer Besitzer einer Leica M9. Nach etlichen Wochen E-Mail-Verkehr habe ich ein Testgerät samt 50mm Summilux 1.4 ASPH bekommen. Ich bin unfassbar glücklich darüber endlich mal länger als zwei Minuten mit der Leica fotografieren zu können. Besonders freue ich mich, weil ich mir jetzt endlich selbst ein Bild vom Fotografieren mit der M9 machen kann. Seit gefühlten Ewigkeiten lese ich Reviews und Erfahrungsberichte und schaue mir Fotos der Leica M Kameras an – immer mit dem Gedanken, dass das MEINE Kamera ist. In den nächsten Wochen wird sich nun also heraus stellen ob die Kamera hält, was ich mir von ihr verspreche.

Vielleicht geht es euch ähnlich, ihr seht die M9 als DIE Kamera, habt sie aber noch nie selbst testen können und habt irgendwelche speziellen Fragen. Falls ja, zögert nicht zu fragen, vielleicht kann ich das ein oder andere Missverständnis aus dem Weg räumen. Fragen gerne hier im Blog, per Twitter, per Mail oder ganz einfach per Formspring.

Heute hat es in Hamburg geschneit und ich war zum zweiten Mal etwas länger mit der M9 draußen unterwegs – ich hatte trotz Wind und Wetter großen Spaß und hier sind die neun (von 74) Fotos, die es in die endgültige Auswahl geschafft haben. Ich bin zufrieden.