Sponsor: Canon IXUS 220 HS

Canon hat mal wieder eine neue Kamera der Ixus Reihe am Start. Die Canon IXUS 220 HS ist im Superkompakt-Kamera Segment angesiedelt und damit genau das richtige für die Jackentasche.

 

Canon IXUS 220 HS

Als besonderes Highlight verspricht die IXUS 220 HS einen “5fach optischen Zoom und tolle LowLight-Performance” durch das innovative HS-System, das eine Kombination aus leistungsstarkem DIGIC-4-Bildprozessor und hoch empfindlichem Sensor darstellt.

Die neue IXUS ist mit einem 24-mm-Ultraweitwinkelobjektiv ausgestattet, das durch einen optischen Bildstabilisator für weniger verwackelte Bilder sorgen soll.

Für den unbedarften Knipser werden außerdem diverse Aufnahmemodi für 32 unterschiedliche Situationen bereit gestellt, von denen dank Scene-Detection-Technologie automatisch die richtige ausgewählt wird.
Videoaufnahmen in Full HD gehören ebenfalls zum Repertoire der 220 HS.

Hier noch mal die Fakten auf einen Blick:

  • HS-System (12,1 Megapixel)
  • 24-mm-Ultraweitwinkelobjektiv mit 5fach optischem Zoom und Optischer Bildstabilisator
  • Edelstahlgehäuse (in schwarz, rot oder silber)
  • 6,7 cm (2,7 Zoll) PureColor II G LCD
  • Full HD mit optischem Zoom, optischer Dynamik-Bildstabilisator
  • Smart Auto (für 32 Aufnahmesituationen)
  • Schnelle Reihenaufnahmen und Super-Slow-Motion
  • Filmtagebuch
  • Kreative Aufnahmemodi
  • Optionale Unterwassergehäuse

Veröffentlicht am Samstag, 17. Dezember 2011 | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.