Das neue Nikon Flaggschiff Nikon D4 ist da

Es ist kurz nach acht und ich bin sicher schon nicht mehr der erste, der mit dieser Nachricht um die Ecke kommt. Deswegen werde ich mich kurz halten, euch über das Nötigste informieren und für detaillierte Informationen und Stellungnahmen auf die werten Nikon-Kollegen verweisen.

Wichtige Nikon D4 Specs

  • FX Sensor mit 16,2 Megapixel
  • 10 fps mit AF und AE (11 fps mit AF und AE gelockt)
  • ISO 100-12.800 (erweiterbar auf 50-204.800)
  • XQD Kartenslot und CF Kartenslot
  • Verbesserter Autofokus mit 51 Messfeldern
  • 15 Kreuzsensoren
  • Full HD Video 1080p bei 30 und 24fps, 720p mit 60 fps
  • Belichtungszeit, Blende und ISO lassen sich während der Aufnahme verändern
  • Unkomprimierte Videoausgabe per HDMI auf einen externen Monitor während der Aufnahme
  • 1080p sowohl mit FX als auch DX Linsen
  • 3,2″ LCD Bildschirm mit 921.000 Pixeln
  • Unterstützung für den neuen WT-5A Wireless Trasnmitter
  • Ethernet Anschluss
  • Beleuchtete Tasten

Weitere Informationen

Veröffentlicht am Freitag, 06. Januar 2012 | Kommentieren

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.