Wie National Geographic und Joe McNally vor 20 Jahren gearbeitet haben

Beeindruckend wie lange an so einer Story für ein NGM gearbeitet wurde (bzw. noch gearbeitet wird). Vor allem auch weil der komplette Fotoanteil analog vollbracht werden musste. Außerdem witzig die Stimme von Joe McNally zu kennen, aber mit dem jungen Gesicht quasi nichts anfangen zu können.
Außerdem so rückblickend echt beeindruckend wie lange McNally schon auf diesem Niveau fotografiert.

Veröffentlicht am Samstag, 07. Januar 2012 | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.