Sponsor: Jazzyshirt.com

Jazzyshirt.com ist ein T-Shirt Shop, bei dem man sich ein T-Shirt selbst gestalten kann. Man wählt im T-Shirt Designer aus verschiedenen Produkten eines aus, welches man dann mit einem eigenen Motiv bedrucken lässt. Alternativ gibt es auch eine Auswahl fertiger Motive.

Auch der Druck eines Fotos auf ein T-Shirt ist möglich. Ich habe das mal getestet, auch wenn ich mich frage wer wohl Fotos auf T-Shirts druckt? Wenn ich so zurück denke, sah ich solche T-Shirts eigentlich nur auf Sportverein-Jahresfeiern oder so und das war meistens eher peinlich als schön.
Dennoch, hier hatte ich die Chance und nach langen Ãœberlegungen welches Foto man denn auf einem T-Shirt gedruckt auch wirklich durch die Gegend tragen wollen würde, kam ich zu dem Ergebnis, dass es wohl eher etwas persönliches sein muss statt eines Streetfotos oder so. Ich entschied mich also für ein Foto von Tatjana und mir und lud es in Originalgröße mit 300dpi hoch. Das ganze sollte auf ein Girlieshirt und würde dann auch gleich ein Geschenk für die Herzdame werden.

Der T-Shirt Designer ist simpel und leicht verständlich. Fotoupload funktionierte ohne Probleme. Beim Upload des Fotos fiel mir übrigens auf, dass der Shop ein Spreadshirtshop sein muss, da plötzlich die Rede von “Spreadshirt-Server” war, was mich kurz stutzig machte.
Der restliche Bestllprozess verlief auch ohne Problem. Alles top. Auch die Lieferung war zügig da.

Leider bin ich mit dem Ergebnis nicht wirklich zufrieden. Aus ein paar Metern Entfernung ist die Qualität okay. Schaut man aber etwas genauer hin ist das Foto teilweise nur noch schlecht zu erkennen. Ich weiß allerdings nicht, ob ein Digitaldruck auf ein T-Shirt auch einfach nicht besser geht. Und naja, ein Gegenlichtfoto ist wahrscheinlich auch nicht der einfachste Test.
Das Foto ist neben der Druckqualität aber auch nicht wirklich rechteckig auf dem T-Shirt gelandet, das heißt, die Ränder sind nicht gerade sondern leicht gebogen. Und das muss besser gehen – vor allem wenn jeder Druck von einem Menschen überprüft wird, was hier anscheinend der Fall ist.

Die Qualität des T-Shirts ist allerdings top und mit Sicherheit sind Vektormotive und vorgefertigte Motive aus dem Jazzyshirt-Shop besser.

Veröffentlicht am Mittwoch, 11. Januar 2012 | Kommentieren

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.