Bilderrahmen von Max Aab

Marc Freiherr von Martial:

Auf Rüdigers Empfehlung hin habe ich mir dann Rahmen bei Max Aab in Pforzheim bestellt. Ich kann diese Empfehlung uneingeschränkt weitergeben. Preis Leistung ist top, mit kleiner aber feiner Auswahl an Rahmen, Passepartouts und Befestigungssystemen. Ich bin mit den Rahmen an sich, der Fertigung, den Passepartouts und Rückwänden mehr als zufrieden. Mit den Andruckfedern um alles im Rahmen zu fixieren sowieso. Vor allem wenn ich den Vergleich zu bisherigen gekauften Rahmen mache.

Dieser Eintrag kommt mir sehr sehr gelegen. Ich wollte schon letztes Jahr deutlich mehr Fotos von mir und auch von anderen Fotografen, vor allem dem „Bloggerkreis“ aufhängen, aber wie das halt oft so ist, ich kam nicht dazu, vergaß es, war zu faul, usw. Das will ich aber unbedingt ändern und jetzt weiß ich auch wo ich – unter anderem – Rahmen kaufen werde. Alleine schon die Aussicht darauf nicht mehr diese Finger zerstörenden Metalldinger in den IKEA-Rahmen an drücken zu müssen, stimmt mich sehr positiv.

Veröffentlicht am Donnerstag, 12. Januar 2012 | Kommentieren

Kommentare

  1. Kann ich auch nur empfehlen, verwenden die hier hin und wieder im Studio (musste letztens 16 Rahmen bestücken), geht sehr schnell alles, sehen super aus und sind sehr sehr schlicht.

  2. Max Aab Rahmen kann ich auch nur empfehlen. Hier in der FH werden die immer wieder gerne für Prüfungen genommen und auch immer wieder von den Profs empfohlen. Auf Anfrage versendet Aab auch gerne Musterecken der verschiedenen Profile und Farben, die man super an seine Fotos halten kann, um zu schauen was passt. Für den Preis wirklich unschlagbar. Also: Unbedingt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.