Around the World with an iPhone and Camera+

mostlylisa.com:

Photographer, Lisa Bettany is setting off on an around the world with just an iPhone 4S to capture photos for her first travel photography book. Inspired by the freedom and creativity of iPhoneography, Lisa is leaving her expensive professional camera gear at home for the adventure of a lifetime.

Wow. Das ist ein sau cooles Projekt, was wohl jeder Fotograf gerne unternehmen würde, aber meistens das Geld oder der Mut fehlt. Lisa Bettany bereist in 50 Tagen 15 Ländern auf 5 Kontinenten und hält alles mit dem iPhone 4S fest. Eine große Herausforderung und gleichzeitig auch ziemlich traurig, wenn man bedenkt, dass man die Reise auch mit besserem Equipment machen könnte, sie dann aber wahrscheinlich nicht bezahlt würde. :D

Veröffentlicht am Dienstag, 17. Januar 2012

Kommentare

  1. Nun ja – erstens nehme ich mal an daß Lisa sicherlich auch ihre 5D etc. mitnehmen wird, und zweitens ‚bezahlt‘ sie das wahrscheinlich selbst. Das ist eher eine Promotion für ihre eigene Camera+ App als ein von Apple gesponsortes iPhone-Event…

    1. Ja, natürlich ist es eine Kampagne für die App, d.h. aber nicht dass sie das aus eigener Tasche zahlt. Immerhin sind da noch andere an der App beteiligt als sie selbst – nehme ich jedenfalls mal stark an.

  2. Also so wie ich das mitbekommen habe, ist die App eine Co-Produktion von Lisa und TapTapTap. Und sie hat so viel Kohle damit gemacht, dass eine Weltreise das kleinste Problem sein sollte.