Photokina 2012 ohne Fotokunst

artnet:

Die weltweit wichtigste Messe rund um das fotografische Bild, die Kölner Photokina, hat ihren gesonderten Bereich für Fotokunst, die sogenannte Visual Gallery, abgeschafft. Die Halle 1, in der diese Ausstellungen traditionell gezeigt wurden, wird nicht mehr bespielt.

Photokina 2012 ohne mich. (via)

Veröffentlicht am Samstag, 21. Januar 2012 | Kommentieren

Kommentare

  1. Was für ein Humbug. Die Halle mit wohl dem größten Mehrwert der Photokina ;) Schade, dachte man trifft sich mal wieder da. Aber dann auch wohl ohne mich. Zumindest nicht mit Eintrittsgeld.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.