instagr.am: Meine Kleine Geschichte der Handyfotografie

André Krüger:

Am 10. Oktober 2010 habe ich mich als 62062. Nutzer bei Instagram registriert. Mein erstes Foto zeigte ganz unspektakulär ein etwas unaufgeräumtes Wohnzimmer mit einer Palme und Schrankwand. Ich erhielt dafür drei Likes, danach passierte so gut wie nichts. Und das blieb auch bei den folgenden Fotos so. Genau wie Twitter vor nunmehr über fünf Jahren war dieses Instagram nun da – und ich wusste nicht so recht etwas damit anzufangen. Auch Instagram erschließt sich erst, wenn man es selbst ausprobiert und von innen erlebt hat.

Bosch und Instagram. Eine mobile Liebesgeschichte mit tollen Fotos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.