Stilpirat Steffen Böttcher im Interview mit Paul Ripke

Es hat super viel Spaß gemacht den beiden Hamburger Jungs 1 1/2 Stunden beim Schnacken über die Fotografie und verwandten Themen zuzuhören. Jederzeit wieder. Nehmt euch heute an diesem schönen Sonntag einfach mal die Zeit dazu, ihr werdet es nicht bereuen.

Veröffentlicht wurde das Interview von Steffen auf Kwerfeldein.de.
Da gibt’s auch noch ein paar Worte dazu.

Veröffentlicht am Sonntag, 08. Juli 2012

Kommentare

  1. Danke für das Teilen dieses großartigen Interviews. Beide – Steffen Böttcher und Paul Ripke – sind zwei richtig sympathische Zeitgenossen, jeder für sich ein cooler Typ und begnadete Fotografen. Die Websites von Beiden sind immer einen Besuch wert.