Heute im Stadtcafé in Kassel

Die Kamera vom iPhone 5 ist tatsächlich noch mal besser geworden.
Ich bin begeistert.

Veröffentlicht am Samstag, 22. September 2012 | Kommentieren

Kommentare

  1. Wie es mich ankotzt, dass du ständig fremde Menschen fotografierst und sie ins WORLDWIDEweb stellst. Ich hoffe, dass dich mal jemand in einer unschönen Situation fotografiert und es im Internet hochlädt und du dann merkst, wie scheiße das eigentlich ist. Grüße.

  2. Wie es mich ankotzt, dass ständig gejammert wird und das im CYBERspace! Wieso verpisst ihr euch nicht einfach, wenn ihr etwas nicht mögt! Ihr geht doch auf nicht zu Leuten, deren Gesicht euch nicht passt und sagt ihnen, dass ihr es Scheiße findet, wie sie rumlaufen!

  3. Ich will mich mal nicht so unschön wie „anon“ ausdrücken, ich weiß auch nicht (mehr), ob du das nicht hier schon mal behandelt hast – also Streetfoto/fremde Menschen/Recht am eigenen Bild und so weiter. Vielleicht hast du das Paar auch gefragt, ob es okay ist – dann ist alles geritzt. Wenn nicht, dann finde ich es auch „moralisch“ falsch, das Bild ins Netz zu stellen. Das ist weit hergeholt, aber wenn dich jemand fotografiert und du trinkst mit einem hübschen Mädel Kaffee, während deine noch hübschere Freundin glaubt, du programmierst… aber ich bin ziemlich sicher, dass du schon darüber nachgedacht hast – auch hier im Blog, oder?

  4. Leute, das Thema haben wir doch schon hundert mal besprochen. Hier in diesem Blog und auf zig anderen Seiten. Ich werde da nicht mehr drauf eingehen weil das zu nichts führt. Wenn es euch stört, schaut es euch nicht an, bzw werft den Blog aus dem Feedreader. :)

  5. ich finde die Farbtemperatur und Bearbeitung (ich hoffe jetzt einfach mal, dass das Foto nicht so aus dem iPhone gekommen ist) finde ich klasse!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.