Im iPunkt-Skateland mit der Lumix GH3, Teil 1

Ach Mensch, wie die Zeit vergeht. Jetzt ist es schon wieder über zwei Wochen her, dass Panasonic zum Test der GH3 in Hamburg eingeladen hat. Aber diesmal war es nicht nur ein einfaches herumlaufen und Kamera ausprobieren.

Das iPunkt-Skateland ist die, soweit ich weiß, größte Skatehalle in Hamburg und ihr wurden vor kurzem einige Gelder gestrichen, die sie von der Stadt Hamburg bekamen. Das ist sehr schade, da es ein toller Anlaufort für Skater und Biker aller Altersgruppen ist. Es finden dort auch allerlei soziale Projekte statt.

Unser Plan war also einen Imagefilm zu produzieren, der die Skatehalle präsentiert und zeigt wie cool dort alles ist. Instruiert von Simon Sticker waren wir dann in Teams in der Halle unterwegs und haben versucht unser Foto- und Videoaufgaben zu bewältigen. Allerdings waren die meisten von uns nicht wirklich vertraut mit dem Thema Video was es ziemlich schwer machte. Ich hatte zum Glück Andrew von EOSHD in meiner Gruppe, der sich um unsere Videoaufnahmen kümmerte. So konnte ich ganz in Ruhe auf Fotomotivjagd gehen.

Der Film ist noch nicht fertig und deshalb müsst ihr euch vorerst noch mit Standbild begnügen. Hier also der erste Schwung meiner Fotos. Allesamt mit einem Vorserienmodell der Lumix GH3 aufgenommen und in Lightroom bearbeitet. Das sind also keine Dateien direkt aus der Kamera.

Veröffentlicht am Samstag, 17. November 2012

Kommentare