Fotografie ist pure Freude

Martin Wolf

Die Fotografie hat mich wieder mit aller Kraft gepackt.

Es ist unglaublich wie viele Fotomöglichkeiten sich an jeder Ecke verstecken, wenn man nur mal wieder die Augen aufmacht während man so durch die Welt irrt.
Ebenfalls unglaublich ist, dass mich diese Tatsache nach Jahren immer noch fasziniert und in Strahlen ausbrechen lässt wenn mal wieder ein gutes Bild seinen Weg auf meine Speicherkarte gefunden hat.

Gestern erst hat mir jemand gesagt „Man merkt dir richtig die Freude an der Fotografie an„. Das hat mich sehr gefreut und ich muss feststellen: Er hat Recht.
Fotografie ist genau das für mich: Pure Freude. Nichts muss, alles kann. Es gibt kein richtig und kein falsch. Es gibt nur meine Sicht auf die Welt und was ich daraus mache.

Das war etwas kitschig, aber da müsst ihr jetzt einfach durch.

Veröffentlicht am Donnerstag, 30. Mai 2013

Kommentare