Ich fotografiere in RAW

Florian Letsch:

Das Bild kommt quasi schwarz aus der Kamera, mit den ganzen zusätzlichen Informationen, die bei Umwandlung in JPEG verloren gegangen wären, sind tatsächlich noch Wunder möglich.

It’s like magic.

Paul Ripke sucht eure Post-Hilfe

Paul Ripke:

Diesen Sommer habe ich in Biarritz ein paar Surfer fotografiert. Nun komme ich in der Bildbearbeitung nicht weiter, jede Richtung, die ich selbst gehe, gefällt mir nicht zu 100%, ähnlich ist es mit den externen Vorschlägen meiner Post-Production-Leute. Da dachte ich an euch Internet-Menschen, könnt ihr mir helfen?

Paule gibt euch eine RAW Datei und ihr könnt sie bearbeiten und bis Freitag das fertige Bild an info@paulripke.de in 1000px Höhe einschicken. Top5 werden im Blog zur Abstimmung präsentiert und den Top 3 winken Prints und Shirts. Sau cool.

Zum Thema DNG-Umwandlung

Jorge Quinteros:

Just recently did I begin converting to DNG when importing into Lightroom. I’m curious to see what everyone else does.

Jap, ich konvertiere meine RAW Dateien auch beim Import in Lightroom. Allerdings mache ich derzeit mit der x100 eigentlich nur JPGs. Das hat Platz- und Geschwindigkeitsgründe. Und ich versuche ohnehin eine nicht zu starke Bearbeitung.

Contest! Fünf Photokinakarten zu gewinnen!

Hallo! Achtung, jetzt wird’s interessant. Ich habe von André, besser bekannt als bosch, fünf Karten für die Photokina im September in Köln bereit gestellt bekommen um sie unter meinen Lesern, also euch, zu verlosen.

Natürlich gibt es so schöne Gewinne nicht einfach so für einen Kommentar oder Trackback. Ein bisschen was tun sollt ihr ja schon. Vor einiger Zeit hatte ich mal eine RAW Datei zur Verfügung gestellt, die ihr dann bearbeitet und mir die Ergebnisse geschickt habt. Genau so was machen wir jetzt wieder. Aber diesmal geht es um die Karten für die Photokina.

Das ganze wird wie folgt ablaufen:

  • Ihr ladet das Photo als DNG Datei herunter.
  • Bearbeitet es in einem Programm eurer Wahl. Was ihr mit dem Photo macht ist ganz egal. Ihr habt völlig freie Wahl.
  • Speichert es dann als *.jpg mit einer Seitenlänge von 1000px für die längste Seite ab. 72 dpi reicht natürlich.
  • Und schickt mir die Datei an photokina@visuellegedanken.de mit dem Betreff „Photokina“. Sonst nichts in den Betreff. Ich werde die Mails automatisch in einen Ordner einsortieren und wer einen anderen Betreff wählt, wird dann leider nicht teilnehmen. Das erspart mir einfach Arbeit.
  • Einsendeschluss ist Sonntag, der 15. August um 23:59 Uhr.
  • Ich werde die Fotos zunächst alle durchschauen und meine zehn Favoriten auswählen, die ich dann in einem Eintrag vorstelle und unter denen ihr dann die fünf Gewinner wählen dürft.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Bearbeiten und bin schon sehr gespannt auf die hoffentlich zahlreichen Einsendungen.

DOWNLOAD DER DNG DATEI (ca. 9,7 MB)

Ich werde dieses Jahr auch auf der Photokina sein und hoffe natürlich den ein oder anderen von euch dort zu treffen. Sagt einfach mal „hallo“, wenn ihr mich seht!
Jetzt aber ran an Photoshop, Lightroom, Aperture oder was auch immer.

RAW-Bearbeitung, meine Version

wolf_20091112_029

Nachdem ihr eure Arbeitsergebnisse eingereicht habt und sie auch hier zu sehen waren möchte ich auch meine Version mal zeigen.

Wenn euch die Bearbeitung noch weiter interessiert, könnte ich dazu mal einen kurzen Screenr-Screencast machen. :)

Auswertung: RAW-Bearbeitung

Als aller Erstes möchte ich mich bei allen bedanken, die ein Bild eingeschickt haben. Das waren nämlich 18 Leute und so viele interessante und unterschiedliche Interpretationen gab es auch. Das freute mich sehr!

Ich hatte keine Ahnung ob überhaupt jemand mitmachen würde oder ob mein Posteingang mit Bilder überquillen würde. Ich bin mit dem Ergebnis jedenfalls sehr zufrieden und nun aber zu den Bildern.

Mir ist die Wahl echt schwer gefallen und da ich mich zwischen den Bearbeitungen von Felix Meyer und Marcus Hasart nicht entscheiden kann, werden bei die Verlinkung in der Sidebar bekommen. (Kontakiere euch da nochmal wegen Banner.)
Und hier sind die beiden Bilder:

felix_meyer
Felix Meyer, Flickr, Blog

marcus_hasart
Marcus Hasart, Flickr, Blog, Website

Auch unter den 16 anderen sind sehr schöne und interessante Interpretationen, die keineswegs schlechter sind als die obigen, sondern einfach nicht meinen persönlichen subjektiven Geschmack so gut treffen wie die anderen Beiden. Das ist hier also keine Bewertung des Könnens. Ist mir wichtig, dass das jeder weiß.
Mehr Bilder gibt’s nach dem Klick auf „weiter“. Zum kompletten Artikel →

Ihr seid gefragt! RAW Datei zum Download.

wolf_20091112_029

Mir hat die Aktion der digitalPhotographySchool, eine RAW Datei zum Bearbeiten anzubieten, sehr gut gefallen.
Ich hatte großen Spaß daran einfach mal ein Foto eines anderen Fotografen zu bearbeiten und zu versuchen alles rauszuholen. Habe das übrigens auch mal mit einem Foto von Martin Holzner gemacht.

Und weil es mir so viel Spaß bereitet hat, stelle ich nun auch mal ein Foto von mir zur Verfügung. Wenn ihr es bearbeitet und mir danach per Mail zuschickt, kann ich daraus einen Blogpost mit allen Bildern zusammenstellen.
Ich fänd das total spannend, zu sehen wie ihr das obige Bild interpretiert.

Damit der Anreiz ein bisschen größer ist, werde ich am Ende ein Foto auswählen, welches mir persönlich am Besten gefallen hat und derjenige bekommt eine Woche lang einen Bannerplatz mit Verlinkung zu seinem Blog, Flickrstream oder anderer Fotoseite hier in der Sidebar.

Zusammenfassung

  • RAW Datei herunterladen (ca. 15mb)
  • Foto bearbeiten, es sind keine Grenzen gesetzt
  • Fertiges Foto als jpg oder png mit einer Breite von 600px an martin[at]visuellegedanken.de senden
  • Nicht vergessen euren Namen sowie Link zu Flickrstream/Blog/etc mitzuschicken.
  • Einsendeschluss ist Donnerstag, 03.12.09 um 23:59 Uhr
  • Ich wähle mein Lieblingsfoto (nach rein subjektiven Gesichtspunkten)
  • Ich erstelle einen Artikel mit allen Fotos
  • Der „Gewinner“ bekommt einen „Werbeplatz

Und jetzt viel Spaß beim Bearbeiten. Ich freue mich auf die, hoffentlich zahlreichen, Einsendungen. :)

I made the changes.

grandteton_bearbeitet_200911_small

Vor ein paar Tagen gab es eine RAW Datei bei Digital Photography School frei zum Download, die jeder bearbeiten und dann in den Kommentaren posten soll, bzw. darf. Ganz nach dem Motto „You Make The Changes“!

Das habe ich gemacht. Habe mir richtig Zeit genommen und viel getestet. Das Ergebnis seht ihr oben. Größere Version gibt’s bei Klick ins Bild.
Ich mag es. Und mir ist durchaus bewusst, dass es nicht mehr zu 100% natürlich aussieht. Bin aber gespannt was ihr davon haltet.
Das Originalbild, sowie alle Ebenen, die ich angelegt habe, seht ihr nach dem Klick auf „weiter“. Zum kompletten Artikel →