Hamburg Tag 2

Nach Hamburg Tag 1 folgt jetzt Tag 2. Wer den Blog aufmerksam liest weiß ja schon was an diesem Samstag alles passierte, hier kommen jetzt zu den Worten noch die Bilder.

Mein Fotowalk begann am Winterhuder Marktplatz.
Nicht ganz Matt Stuart Niveau.

In dem Haus war mein erstes WG Zimmer. Müsste links, 3. Etage gewesen sein.?
Winterhude ist schon echt schön. Leider war das Wetter nicht sooo doll.
Im Bild: Die gute alte Alster. Nicht im Bild: Sonne. Im Bild, aber nicht sichtbar: Sau kalter Wind.
Donald war nicht zu Hause, glaube ich.
Angekommen an der Binnenalster.
Es sieht ein bisschen so aus als würde es regnen, tat es aber nicht, das waren nur Eisbröckchen im Wasser.
Große Möwenversammlung.
Abends bei Philipp und Hannah habe ich vergessen unseren selbstgemachten Burger zu fotografieren. War aber lecker!
Philipp testet die Leica Q Selfie Qualitäten.
Und gibt die Kamera auch nicht mehr her. jk.

Veröffentlicht am Donnerstag, 23. Februar 2017 | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.