Laterne

Hamburg, Oktober 2012

Abendsonne

Und so sah der Blick aus meinem Zimmerfenster vor drei Minuten aus. Jetzt ist die Sonne schon hinter den Dächern verschwunden.
Es ist viertel nach sechs und es ist noch mehr oder weniger hell, das heißt der Frühling naht und das freut mich.

Gegenlicht

Ich kann bei Gegenlicht einfach nur sehr schwer widerstehen. Hamburg, 25. Januar 2012, Fuji X100
Hamburg, 25. Januar 2012, Fuji X100
Hamburg, 25. Januar 2012, Fuji X100

Tatjana <3

Hamburg, 14. Januar 2012, Fuji X100

8. Dezember 2011 – Licht und Schatten

11. Dezember 2011 – Fahrräder

11. Dezember 2011 – Cremig

Ich mache Photos.

Weniger Worte. Mehr Photos. Das wünsche ich mir für die Zukunft. Los geht’s!

Fotoblog: Erste Sonnenstrahlen

wolf_20100303_015

Canon EOS 5D • EF 50mm f/1.8 • ISO 320 • f/4 • 1/500

Vorhin schien das erste Mal wirklich die Sonne in mein Zimmer. Ich habe dann mal den Kopf aus dem Fenster gesteckt und fand die Szenerie einfach sehr schön und repräsentativ für den Umschwung von den kalten Wintertagen hin zum Frühling, den wir alle so sehr erwarten.

Ich hatte auch schon beim Abdrücken das Bild im Kopf, was ich zeigen wollte. Nämlich ein richtig schön im Himmel/Sonne überbelichtetes Bild. Im Original war das noch nicht so arg, aber schon in Ansätzen vorhanden. Habe dann in Aperture den endgültigen Look herausgearbeitet. (Mit dem iMac läuft das übrigens super schnell und das „Fullscreen-Editing“ ist großartig.)

Ein paar Fotos aus dem verschneiten Hamburg

Nachdem ganz Hamburg unter einer Eisschicht liegt, kam gestern noch mal eine Fuhre Schnee dazu. Meine Freundin und ich nutzten das schöne Winterwetter für einen Spaziergang im Stadtpark. Die Kamera war natürlich mit dabei. Hier ein paar Eindrücke.

wolf_20100130_007 wolf_20100130_010 wolf_20100130_017 wolf_20100130_018 Zum kompletten Artikel →