20. November 2011 – Kleiner Spaziergang durch Hamburg

An open letter to Canon

(via Kwerfeldein.de)

Kalender für 2012 mit Fotos von Felix Meyer kaufen

Felix Meyer:

Wer möchte gern einen Kalender? Der Preis wird ca. bei 15€ + Versand liegen. Der Kalender wird 29 x 29cm groß sein.

Felix Meyer hat, wie am Ende jeden Jahres, einen Kalender mit seinen Fotos zusammen gestellt. Er wird nicht nur einen Kalender im Blog verlosen, sondern die Kalender auch verkaufen. Es sind wirklich tolle Fotos drin und ich habe einen bestellt.
Die einzelnen Kalenderblätter könnt ihr drüben bei Felix schon anschauen. 

National Geographic Photo Contest 2011

Ein dicker, fetter Haufen geiler Fotos.

“A level of honesty, that was really a key goal”

HP erklärt das HP Envy Design. Ich bin echt sprachlos. Wie kann man denn nur… also.. das ist doch nicht zu glauben. :D

jQuery Mobile 1.0

Todd Parker:

That’s right, version 1.0 is out! After more than a year of refinements, we now have a rock solid release.

Ich war bisher erst an einem Projekt beteiligt, dass wir mit jQuery Mobile umgesetzt haben und das lief nicht so wirklich zufrieden stellend. Allerdings war das Framework auch noch eine 0.x Version. Bin gespannt was man demnächst von der finalen 1.0 hören wird. Der Gedanke dahinter, den Entwicklern das einfache Bauen von mobilen Seiten/Anwendungen auf HTML5 Basis zu ermöglichen ist ja nach wie vor sehr gut.

Interesse an Street Photography Workshop mit Robin Preston in Hamburg?

Mit der Ãœberschrift ist eigentlich schon alles gesagt.
Robin Preston veranstaltet am 3.12. einen Street Photography Workshop in Köln. Ich hatte da vor ein paar Tagen drauf hin gewiesen und bedauert, dass es keinen Termin in Hamburg gibt. Zu meiner Ãœberraschung hat Robin es gelesen und hätte Lust nach Hamburg zu kommen – vorausgesetzt es finden sich genügend Leute.

Daher meine Frage: Wer hätte generell Interesse daran? Inhalte und Preis wären dann wohl ähnlich dem in Köln.

Kodak nimmt weitere analoge Filme aus dem Sortiment

Photo Rumors:

More Kodak film is being discontinued […]: Tmax 400 120 in single rolls Tri-x pan 120 400 in single rolls Elite Chrome 100/36 BW400cn/24 three packs Gold 200/24 four packs Max 400/12 single roll Max 400/24 four packs

Sorry Analog-Freunde.

17. November 2011 – Möge der Kampf beginnen

Adobe Edge

Das sieht alles ziemlich gut aus. Ich möchte zwar nicht wissen wie der Code der Ausgabe-HTML-Datei aussieht, aber generell ist Adobe mit Edge sicher auf dem richtigen Weg. Es scheint viele Ähnlichkeiten zu Flash in der Bedienung der App zu geben, was den Umstieg sicher vereinfacht. Ich habe nur rudimentäre Sachen in Flash gemacht und habe es gehasst. Die Möglichkeit einfache Animationen in Edge zu erstellen, Javascript zu nutzen und alles sogar auch außerhalb der App bearbeiten zu können, sagt mir aber zu. Ein wirklicher Freund von Animations-Timeline-Apps werde ich aber wohl in naher Zukunft trotzdem nicht werden.

Adobe Edge Preview gibt’s hier zum Download. Ich werde mir das demnächst auch mal genauer anschauen und etwas damit experimentieren.